IRSA Lackfabrik Irmgard Sallinger GmbH


PRODUKTE

IRSA BASIC COLOR, Wasserbasis

Farbgrundierung für IRSA Wasserlacke, IRSA lösemittelhaltige Lacke und IRSA HP-Oil High Protection oder IRSA Design Farböl. Im gesamten Innenausbau auf hellen Hart- und Weichhölzern (z.B. Parkett- und Holzböden, sowie Möbel) verwendbar.

Farben von links nach rechts:
dunkelgrau, hellgrau, zartweiß, weiß, mittelgrau, rot und gelb


orange, eiche, cognac, wenge, schwarz, blau, grün und Sondertöne liefern wir auf entsprechende Anfrage.

Neue Farben bei IRSA BASIC COLOR:
naturhell und lasur-weiss

IRSA BASIC COLOR unsere bewährte umweltfreundliche Farbgrundierung, die mit den IRSA Wasserlacken, dem IRSA HP-Oil High Protection oder IRSA Design Farböl nachbehandelt werden kann, ist um 2 weißpigmentierte Töne erweitert worden.

IRSA Basic Color naturhell als Grundierung eingesetzt gibt der Eiche eine natürliche helle Optik - als sei keine Oberflächenbehandlung sichtbar.

Eine weniger weiss eingefärbte Fläche als vergleichsweise extremweiss bringt der neue Ton „lasur-weiss".


Im Restaurant und Cafè Dallmayr wurden 220qm Eiche Landhausdielen und 200 qm Eiche Fischgrt-Parkett mit IRSA Basic Color Sonderton eingefärbt und anschließend mit IRSA HP-Oil High-Protection geölt.

Verarbeitung: IRSA BASIC COLOR mit der IRSA Mohair-Lackrolle gleichmäßig auftragen, dann mit der Einscheibenmaschine und weißem Pad, in noch feuchtem Zustand, trocken einmassieren. IRSA BASIC COLOR kann auch mit dem Pinsel, der Druckluftpistole oder Airmix-Gerät verarbeitet werden

Verdünnung: IRSA BASIC COLOR ist gebrauchsfertig eingestellt. Zum Aufhellen nur IRSA BASIC COLOR FARBLOS verwenden. Je nach Aufhellungsgrad kann die Lichtechtheit reduziert werden. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar.

Gesamtverbrauch: ca. 5-8 m²/l bzw. ca.160 g/m² je nach Holzart und Saugfähigkeit des Holzes.

Trocknung: Mind. 12 Stunden. Die angegebenen Trocknungszeiten beziehen sich auf Normalbedingungen (ca. +20°C und ca. 55%rel. Luftfeuchtigkeit).

Grundierung und Überzüge: Es können alle IRSA Platinum Wasserlacke, IRSA lösemittelhaltige Versiegelungen wie z.B. IRSA Holzsiegel 2000 und IRSA HP-Oil High-Protection oder IRSA Design Farböl verwendet werden. Hellimprägnierte Oberflächen sollten nur mit lichtechten Versiegelungen nachbehandelt werden.

Bitte fragen Sie nach unseren Ausschreibungstexten für Farbsysteme und beachten Sie die Informationen unter „Tipps und Tricks".

Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

UNSERE PRODUKTPALETTE FÜR