Holzöl

Holzöl von IRSA®

Was ist die besondere Qualität von IRSA Holzölen und Öl-Imprägnierungen?

IRSA bietet verschiedene farblose und farbige Öle zum Schutz von Holz  im Außenbereich, sowie für den Holzschutz im Innenausbau an (Parkett, Dielen,  Möbel, Arbeitsplatten, und andere Holzflächen wie Regale, Fensterbänke, Leimholz; auch hervorragend für Kork, Bambus oder Cotto geeignet).

Alle IRSA®-Holzöle für den Innenbereich werden einpoliert (beiges/weißes Pad), um eine Schichtbildung zu verhindern.

 

Das sind die hervorragenden Eigenschaften von IRSA Holzölen:

  • IRSA®-Holzöle sind für einen „normal bis sehr starken“ Belastungsgrad geeignet 
  • Ein respektvoller Umgang mit  Ressourcen, z.B. durch Verwendung von natürlichen Rohstoffen, ist gegeben; die Zertifizierung beim DIBT zeigt die gesundheitliche Unbedenklichkeit
  • Eine Volldeklaration der Inhaltsstoffe liegt vor (https://irsa.de/media/download/deutsch/volldeklarationen/)
  • Mit IRSA Ölen werden nachhaltige, weil langlebige und renovierbare Flächen, erzeugt. Denn mit IRSA Produkten sind Renovierung und Reparaturfähigkeit erst möglich. So spart man sich z.B. mühsame und teure Wiederbeschaffungsmaßnahmen von Böden – von bis zu 5 Mal innerhalb von 50 Jahren – ebenso die Kosten für Arbeitszeit und Entsorgung. 
  • Den hohen Anspruch an Ästhetik erhält man mit den farblosen und farbigen IRSA Ölen, die eine zeitlose, authentisch-natürliche Oberfläche bewirken. Denn mit den farblosen IRSA Ölen können mit einer hellen bis dunkleren Anfeuerung und mit vielen mischbaren Farben verschiedener IRSA Öle fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten erzeugt werden. Farblose Öle  neigen zur Vergilbung, mit farbigen, also pigmentierten  Ölen, wird ein UV Schutz erreicht. Aufgrund der großen farblichen Vielfalt von 1K- und 2K-IRSA Ölen gibt  eine nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeit.
  • Ein weiterer Gestaltungsspielraum ergibt sich mit 2-Komponenten Ölen (Ölen mit  Härterzusatz), die mit unseren IRSA Platinum 2 Komponenten Wasserlacken nachversiegelt werden können. So kann mit dem farblosen und farbigen  IRSA Platinum 2K Öl-Grundierung einfach und schnell eine Oberfläche coloriert werden und gleichzeitig kann ein zusätzlich schützender Lackfilm aufgebracht  werden. Unterschiedliche Glanzgrade der Wasserlacke (seidenmatt, ultramatt, extrem-matt, hochglanz) individualisieren weiterhin das Erscheinungsbild einer handwerklich erstellten Fläche.
  • Eine  wohnliche Atmosphäre, ein Gefühl von Entspannung und Behaglichkeit, wird durch das atmungsaktive, weil geölte Holz erreicht. Denn das geölte Naturmaterial "Holz" sorgt für ein angenehmes Raumklima - Feuchtigkeit aus dem Raum nimmt das Holz auf und gibt es wieder ab. Durch die imprägnierende nicht filmbildende Wirkung des IRSA Holz-Öls bleibt diese Holzeigenschaft der Offenporigkeit erhalten.
  • Eine  angenehme Raumakustik erhält eine geölte Fläche zusätzlich durch die trittschalldämmende Wirkung eines sehr langlebigen, geklebten Massivholzbodens 
  • Beschädigungen wie z.B.  Kratzer bei geölten Flächen können, im Gegensatz zu lackierten Oberflächen, einfach und leicht ausgebessert werden 
  • Öle sind sehr ergiebig, je nach IRSA Öl benötigt man zwischen 10 ml/m2 bis maximal100 ml/m2 Gesamtverbrauch bei normal saugenden Hölzern und Verlegearten (z.B. Eichen-Stabparkett, Massivholzdielen). 
  • Die Oberflächen sind pflegeleicht, u.a. weil passende, abgestimmte  IRSA Pflege- und Reinigungsmittel mit passenden Tools (z.B. Poliermaschine, IRSA Blitzboy, IRSA Öltücher, IRSA Wischtuch, IRSA Pads) von IRSA angeboten werden

 

 

Holzöl

Anfeuerungsalternativen mit IRSA Produkten

Holzöl

1 = vertiefte Anfeuerung (geölt)
2 = unbehandelt, natur
3 = insbesondere mit IRSA Nature Feeling, extrem matt; Wird keine Anfeuerung erreicht - Naturholzoptik!
4 = unten unbehandelt, oben IRSA versiegelt
5 = unten unbehandelt, oben mit stark anfeuerndem IRSA Natura Hartöl eingelassen

Ohne perfekten Schliff keine schöne geölte Oberfläche

Voraussetzung für jede Art von professionell durchgeführter Oberflächenbehandlung ist eine möglichst gleichmäßig geschliffene Oberfläche. Insbesondere bei farbigen Holzölen verzeiht ein fehlerhafter Schliff nichts. Die Pigmente sammeln sich in Kratzern oder gröber geschliffenen Stellen an und das Ergebnis ist eine ungleichmäßige Oberfläche.

 

Die besonderen Vorteile von geölten Holzoberflächen

Geöltes Holz bleibt atmungsaktiv oder diffusionsoffen. Einige IRSA Holzöle (z.B. IRSA Design Farböl farblos oder farbig) eignen sich auch für Kinderspielzeuge und Möbeloberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

 

Wenn geölte Böden mehr Glanz zeigen sollen

Ausschließlich geölte Holzoberflächen wirken eher matt/stumpf. Durch das zusätzliche Wachsen mit IRSA Natura Hartwachs lassen sich geölte Holzoberflächen im Glanzgrad steigern.

IRSA® Holzöle


Z-157.10-32

DIBt-Zulassungsnummer: Nr. Z-157.10-32

IRSA Natura Hartöl ab 10/2020 COBALTFREI!

farblos

IRSA Natura Hartöl, farblos ist ein harz- und lösemittelfreies Öl mit hoher Füllkraft, einem guten Eindringvermögen und mit sehr guten Schmutz- und Wasserabweisungseigenschaften. Das Holz erhält eine sehr warme Anfeuerung. Deshalb auch sehr gut für dunkle Hölzer geeignet.

Je nach Holz- und Verlegeart 1-3 x nass in nass, z. B. mit IRSA Streichbürste auftragen, nach ca. 40 Minuten mit IRSA Hartöl-Wischer abziehen und die Oberfläche restlos nachpolieren. Mit Natura Hartwachs kann nach 6 Tagen nachgewachst werden.


 Jetzt direkt im IRSA Shop kaufen!

Z-157.10-31

DIBt-Zulassungsnummer: Nr. Z-157.10-31

IRSA Design-Farböl, farblos und farbig

IRSA Design Farböl besteht aus natürlichen Rohstoffen, wie pflanzliche Öle und Harze, sowie isoaliphatischen Kohlenwasserstoffen. Es ist frei von Bioziden und giftigen Wirkstoffen (siehe Volldeklaration), wirkt feuchtigkeitsregulierend, ist schmutzabweisend und ist UV-beständig. Lieferbar in den Farben: farblos, weiß, sandhell, kiefer, eiche hell, hellgrau, dunkelgrau, nussbaum, schwarz, wenge und rotbraun. Andere Farben auf Anfrage. Die farblose Variante kann zur Aufhellung verwendet werden. IRSA DESIGN-FARBÖL ist für sämtliche Holzoberflächen, Parkett, Kork und andere saugfähigen Oberflächen geeignet.

Auszug des Farbensortiments. Andere Farben auf Anfrage.

Enthält Neodecansäure, Cobaltssalz. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.


 Jetzt direkt im IRSA Shop kaufen!

Z-157.10-92

DIBt-Zulassungsnummer: Nr. Z-157.10-92

IRSA Hartöl Rapid

farblos

IRSA Hartöl Rapid, farblos ist ein harz- und lösemittelhaltiges Öl, welches hervorragend Schmutz und Wasser abweist. Das Öl trocknet schneller als Natura Hartöl. Holz, Kork oder Bambus erhalten eine helle Anfeuerung.

Je nach Holz- und Verlegeart Hartöl Rapid mind. 1-2 x dünn und gleichmäßig bis zur vollständigen Holzsättigung auftragen. Eventuell überschüssiges Öl jeweils rückstandsfrei abpolieren (Zwischentrockenzeit 12 Std.). Falls gewünscht, mit Natura Hartwachs nachwachsen.

H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Aquatic Chronik 3. Enthält Cobaltbis(2-ethylhexanoat). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.


 Jetzt direkt im IRSA Shop kaufen!

Z-157.10-92

DIBt-Zulassungsnummer: Nr. Z-157.10-92

IRSA HP-Oil High-Protection

Auch als IRSA HP-Oil High Protection Antislip mit Rutschhemmklasse R9 lieferbar

IRSA HP-Oil High-Protection ist universell für alle normal bis sehr stark beanspruchten Hart-, Weich- oder Exotenhölzer im Innenausbau einsetzbar, z.B. Parkett, Dielen, Industrieparkett, Holzpflaster, Möbel, Arbeitsplatten, Regale, Fensterbänke, Leimholz. Auch hervorragend für Kork, Bambus, saugfähigen Stein oder Cotto geeignet.
Mit IRSA HP-Oil erhält man eine helle, gering angefeuerte Oberfläche.

Je nach Saugfähigkeit der Oberfläche 1-2 x IRSA HP-OIL High-Protection dünn auftragen, bis das Holz kein Öl mehr aufsaugt (Zwischentrockenzeit 12 Std.). Eventuell überschüssiges HP-Oil High-Protection rückstandsfrei abpolieren. Aushärtezeit ca. 6 Tage. Falls gewünscht, kann mit Natura Hartwachs nachgewachst werden.

H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Aquatic Chronik 3. Enthält Cobaltbis(2-ethylhexanoat). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. 


 Jetzt direkt im IRSA Shop kaufen!

Z-157.10-143

DIBt-Zulassungsnummer: Nr. Z-157.10-143

IRSA 2K HP-Plus Oil, lösemittelfrei, farblos und farbig, mit IRSA Härter 2K HP-Plus Oil (10:1)

IRSA 2K HP-Plus Oil ist ein extrem schnelltrocknendes Öl für jeden Belastunggrad und ohne Filmbildung (nachölbar).
Es ist geprüft nach der Rutschhemmklasse R10 und für Parkett- und Holzböden, Bambus, Kork- und OSB, in farblos, sandhell, schwarz, dunkelgrau, hellgrau, weiß, wenge, nussbaum, rotbraun, und natur-transparent erhältlich.

IRSA 2K HP-Plus Oil ist auch auf IRSA Basic Color, IRSA Design Farböl oder IRSA Lauge einsetzbar - es lassen sich einzigartige, zahlreiche und individuelle Kombinationsmöglichkeiten mit diesen IRSA Produkten erreichen!

Enthält Neodecansäure, Cobaltsalz. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

IRSA Härter 2 K HP Plus Oil
H315 Verursacht Hautreizungen. H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H335 Kann die Atemwege reizen.
Acute Tox. 4 , Skin Corr. / Irrit. 2, Skin Sens. 1, STOT SE 3 Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Enthält: HEXAMETHYLEN-1,6-DIISOCYANAT.


 Jetzt bestellen - mit IRSA-Profiberatung

IRSA Pflegeöl „neutral“

Was hell ist soll hell bleiben: mit IRSA Pflegeöl „neutral“

Kennen Sie den unschönen Effekt wenn durch die Einpflege mit einem farblosen Pflegeöl ein hell pigmentiert geölter Boden sofort nachdunkelt?

Mit dem neuen IRSA Pflegeöl „neutral“ wird dies verhindert.

Das IRSA Pflegeöl „neutral“ ist auf mit Ölen behandelten Oberflächen zur Pflege und Schutz sowie gleichzeitig zur Reinigung einsetzbar. Die Optik von IRSA Pflegeöl „neutral“ auf hell vorgeölten Oberflächen wirkt neutral bzw. verändert sich kaum, da die Pigmente von IRSA Pflegeöl „neutral“ optimal auf die hell ein- gefärbten Oberflächen abgestimmt sind.

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. EUH208 Enthält Neodecansäure, Cobaltssalz. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann klicken Sie hier: PDF-Flyer


 Jetzt direkt im IRSA Shop kaufen!

IRSA Pflegeöl, farblos

Für farblos und farbig geölte Flächen, die matt bleiben sollen und nicht gewachst sind.
Inhaltsstoffe [PDF]

Verbrauch ca. 10g/qm

Mit den IRSA ölimprägnierten Tüchern und dem IRSA Blitzboy oder mit der IRSA Poliermaschine verteilen Sie das Pflegeöl. Dadurch pflegen und reinigen Sie in einem Arbeitsgang. IRSA Pflegeöl ist in farblos, weiss, hellgrau, neutral, nußbaum, sandhell und schwarz erhältlich.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Skin Sens. 1


 Jetzt direkt im IRSA Shop kaufen!

Holzöle: Wann sprechen wir von einem Öl?

Schon immer wurden Holzoberflächen mit pflanzlichen und tierischen Ölen behandelt, weshalb der Begriff "Holz-Imprägnierung" mit dem Begriff des Ölens verbunden ist. Mit Ölen verbindet man eine „natürliche Oberflächenbehandlung“. Unter der Bezeichnung „Öl“ werden sehr unterschiedliche Produkte für die Holzoberflächenbehandlung angeboten. Im Gegensatz zur Versiegelung, die filmbildend auf die Oberfläche aufgebracht wird, wird ein Holz-Öl in die Holzoberfläche restlos einpoliert und ergibt deshalb keinen Film. Strapaziert durch Abnutzung wird dann das Holz, nicht der Lackfilm.

Anwendungstipps für Holzöle

Verarbeitungstemperatur:

Raum/Untergrund und IRSA Holzöle nicht unter +15 °C und nicht über +30 °C verarbeiten.

 

Trocknung:  

Je nach Öl zwischen ca. 24 Std., bis zu  7 – 10 Tagen. Je länger der geölte Boden in den ersten Tagen geschont wird, desto länger ist seine Lebensdauer.

 

Ohne perfekten Schliff keine schöne geölte Oberfläche

Voraussetzung für jede Art von professionell durchgeführter Oberflächenbehandlung ist eine  möglichst gleichmäßig geschliffene Oberfläche. Insbesondere bei farbigen Holzölen verzeiht ein fehlerhafter Schliff nichts. Die Pigmente sammeln sich in Kratzern oder gröber geschliffenen Stellen an und das Ergebnis ist eine ungleichmäßige Oberfläche.

 

Wenn geölte Böden mehr Glanz zeigen sollen

Ausschließlich geölte Holzoberflächen wirken eher matt/stumpf. Durch das zusätzliche Wachsen mit IRSA Natura Hartwachs lassen sich geölte Holzoberflächen im Glanzgrad steigern. Für die weitere Wisch-Pflege weiterhin den Glanz vertiefen mit IRSA Pflegemilch.

 

Wichtiger  Hinweis bei leinölhaltigen Ölen:

Getränkte Lappen, Pads und andere Arbeitsmittel in geschlossenen Behälter aufbewahren. Öl/Wachs in Verbindung mit Schleifstaub, Stofflappen u. ä. mit Wasser anfeuchten oder in einem verschließbaren Eimer aufbewahren bzw. brandsicher entsorgen – ansonsten Selbstentzündungsgefahr.

Wie sich Holzöle im Lauf der Zeit bis heute weiter entwickelt haben

Bereits zu Beginn der 80er Jahre bis heute fördert der Umweltgedanke und Kriterien der Arbeitssicherheit eine Renaissance der Öle und Wachssysteme. 

In den späten 80er Jahren stellt IRSA als erster Parkettsiegelhersteller Öle und Wachse auf Naturrohstoffbasis für den Parkett- und Holzbodensektor her. Kurze Zeit später werden auch schon die sog. High-Solid Ölsysteme (sehr geringer Verbrauch mit ca. 10 g/m2) angeboten.

Innovationen im Bereich Öle und Wachse entstanden bzw. entstehen zum größten Teil durch die erneut gesenkten VOC-Grenzwerte gemäß EU-Gesetzgebung und die Anforderungen durch REACH, die GHS/CLP und des DIBT.

Die letzten Entwicklungsschritte im Produktbereich „manuell verarbeitbare Schutzprodukte“ seit 2000 gingen in Richtung wasserbasierender Lacksysteme und High-Solid Öl-Systeme. Lösemittel und Schadstoffe werden auf ein mögliches Minimum reduziert. Um die oxidative Trocknung zu beschleunigen werden sog. „Sikkative“, also Metallsalze, zugesetzt. Früher wurden Blei- und Barium- Salze eingesetzt. Aus gesundheitlichen Gründen wurden diese toxischen Metallsalze gegen Cobaltsalze ausgetauscht. Bis Oktober 2021 sollen diese Cobaltsikkative allerdings ebenfalls ersetzt werden. IRSA bietet seit Oktober 2020 mit IRSA Natura Hartöl bereits ein cobaltfreies Holz-Öl an.

Zur schnelleren Durchtrocknung bieten wir inzwischen auch  2-Komponenten-Holzöle an. Diese weisen im Vergleich zu 1-Komponenten-Ölen eine verbesserte Chemikalienbeständigkeit und mechanische Strapazierfähigkeit bei gleichzeitig hoher Ergiebigkeit und sehr schneller Trocknung (innerhalb von 24 Stunden) auf.

IRSA bietet heute 1K- und 2K Holzöle in farblos und farbig an. IRSA® Holz-Öle sind verschieden aufgebaut - so gibt es reine Öle, die inzwischen cobaltfrei sind (z.B. Natura Hartöl), lösemittelhaltige Öl-Wachs-Mischungen, lösemittelhaltige Öl-Wachs-Harz Mischungen sowie 2-Komponenten Öle (mit Härterzusatz), die 2-Komponenten Wasserlacken nachversiegelt werden können. So kann mit IRSA Platinum  2K Öl-Grundierung ein Boden oder andere Flächen einfach und schnell coloriert werden - zusätzlich ergibt sich die Möglichkeit einen zusätzlich schützenden Lackfilm aufzubringen. Unterschiedliche Glanzgrade der IRSA Platinum 2K-Wasserlacke individualisieren weiterhin das Erscheinungsbild eines handwerklich erstellten Bodens.

Hinweis

Alle angegebenen Trockenzeiten beziehen sich auf 20° C und 55 % rel. Luftfeuchte.
Weitere Angaben entnehmen Sie bitte unseren ausführlichen Pflegeanweisungen, den technischen Datenblättern und Sicherheitsdatenblättern (siehe Download).