IRSA Lackfabrik Irmgard Sallinger GmbH


Cleaner, Reinigungsmittel

IRSA Cleaner und Reingungsmittel

Gut zu wissen: Was Sie bei einer effektiven Reinigung von imprägnierten/geölten oder versiegelten Böden beachten sollten!

Nur (sehr) stark verschmutzte Böden sollten vorgereinigt werden (immer auf die Pflegemittel abgestimmte Reinigungsmittel einsetzen), ansonsten können Pflegemittel oder kombinierte Pflege- und Reinigungsmittel direkt eingesetzt werden.

 

 

Parkett Reinigung

Folgende Faktoren sollten beachtet werden:

  • Chemie: alkalische Substanzen „verseifen “ den Schmutz: Gehspuren, Staub, Abrieb von Sohlenmaterial, etc., werden gebunden und können im löslichen Zustand entfernt werden
  • Zeit: eine längere Einwirkzeit der Reinigungssubstanzen verbessert ihre Wirkung; darauf achten, dass keine Schädigungen durch Quellungen entstehen
  • Temperatur: warmes, kein heisses Wasser für die Reinigung verwenden
  • mechanische Bearbeitung: die IRSA Einscheibenmaschinen (kleine oder Profimaschine) oder alternativ IRSA Blitzboy mit beigen oder grünen Pads erleichtern die Reinigung.

Wissenswertes zu den Reinigungsarten:

  • Trockenreinigung: manuell oder mit Staubsauger; bei der Verwendung von Trockenreinigung- Schleifpads mit mikrofeinen Substraten/Fasern darauf achten, dass der Parkettboden nicht konvex oder konkav verformt ist
  • Nassreinigung: die IRSA Einscheibenmaschinen oder alternativ IRSA Blitzboy mit beigen oder grünen Pads erhöhen die Reinigungswirkung der IRSA Produkte. Keine Microfasertücher, die abrasiv wirken, beim nebelfeuchten Wischverfahren verwenden.
  • Bauschlussreinigung: wird sofort vor Bezug der Wohnung/Gebäudes durchgeführt; danach muss immer eine Erstpflege durchgeführt werden.
  • Grundreinigung: dann nötig, wenn starke Verschmutzungen oder Pflegeschichten aufgebaut sind; eventuell Probefläche anlegen (der Versiegelungsfilm darf nicht zerstört werden). Den Grundreiniger selbst mit klarem Wasser restlos entfernen, bevor wieder eine Einpflege erfolgt.

Unterscheidungsmerkmale von Pflege- und Reinigungsmitteln

Um die Werterhaltung und die optische Wirkung des Parketts oder Holzbodens langfristig zu gewährleisten, bedarf es eines geeigneten Pflegemittels, das chemische, mechanische oder optische Ansprüche erfüllen soll und kann. IRSA empfiehlt auf die Versiegelung und Imprägnierung abgestimmt das geeignete IRSA Pflege- bzw. Reinigungsmittel. Für Fremdprodukte übernehmen wir keine Gewährleistung.

Grundreiniger sollen hartnäckige Verschmutzungen (z. B. alte Pflegemittelschichten) und solche, die durch die regelmäßige Unterhaltsreinigung nicht entfernt werden können, lösen. Die verwendeten Rohstoffe müssen, z. B. wegen des pH-Wertes, auf alkali- empfindliche Beläge wie Holz abgestimmt sein, da sonst Dunkelverfärbungen durch die Grundreinigung entstehen könnten. Den IRSA Grundreiniger G88 immer restlos von der Oberfläche entfernen, bevor eine Einpflege erfolgen sollte.

Reiniger sollen Schmutz oder sonstige Bestandteile, die die Optik eines Bodens beeinträchtigen, entfernen. Der ausschließliche Einsatz von Reinigungsmitteln schützt die Oberfläche nicht. Durch den Reinigungsvorgang entsteht keine Filmbildung auf der Fläche - die regelmäßige Unterhaltsreinigung sollte daher mit einer schützenden Pflege kombiniert werden.

Sehr stark benutzte Böden, die regelmässig stark verschmutzt sind, mit einem Reinigungsmittel vorreinigen, bevor sie gepflegt werden. Mit Pflegesubstanzen kombinierte Reinigungsmittel können ohne Vorreinigung bei weniger verschmutzten Flächen eingesetzt werden.

Pflegemittel schützen Oberflächen vor mechanischen oder chemischen Einflüssen, verbessern die Optik des Belags, verlängern die Lebensdauer des entsprechenden Oberflächenschutzes und erleichtern nachfolgende Reinigungen. Durch den Einsatz von Pflegemitteln entsteht eine Filmbildung, was den Boden zusätzlich schützt. Je nach aufgebrachter Menge und Art des Pflege- mittels (abhängig vom verwendeten Bindemittel) entsteht eine mehr oder weniger starke Glanzwirkung.

Kombinierte Reinigungs- und Pflegemittel vereinen in sich Reinigungs- und Pflegewirkung. Es baut sich mit der Zeit ein geringerer Film auf als vergleichsweise bei Pflegemitteln mit höherem Festkörper.

Ein Pflegeöl stellt eine besondere Variante für die Reinigung sowie Pflege von geölten Holzober- flächen dar. Bei geölten Böden wird die Holzpore durch Pflegeöl „gefüllt“, ein sehr geringer Pflege- film wird aufgebracht, der die Oberfläche vor Schmutz und Feuchtigkeit schützt.

Bei Böden, die nachgewachst werden, kann durch die Art der zugesetzten Wachsrohstoffe beim Hartwachs der Grad der Rutschhemmung eingestellt werden.

Die Lebensdauer, Optik bzw. Werterhaltung des versiegelten oder geölten/gewachsten Parketts oder Holz- bzw. Bambusbodens hängt massgeblich von der regelmässigen und vor allem fach- gerechten Pflege ab. Grundsätzlich soll während des Reinigungs- oder Pflegevorgangs der Boden nie überschwemmt werden; die Bodenbehandlung immer nebelfeucht vornehmen.

Eine nebelfeuchte Pflege und Reinigung bedeutet, dass der Boden nach drei bis fünf Minuten komplett abgetrocknet sein muss. Den Lappen sehr gut auswringen; er darf nicht mehr tropfen.

 

In Kürze: Für die Pflege und Reinigung von versiegelten bzw. geölten/gewachsten Böden sollen Pflegemittel, bzw. kombinierte Reinigungs- und Pflegemittel eingesetzt werden. Der ausschließliche Einsatz von Reinigern kann versiegelte wie imprägnierte Flächen nicht ausreichend schützen.

 

Die IRSA Reiniger im Überblick:

IRSA Aqua Cleaner 7001, Pflege und Reinigung für Vinyl- und Designbelägehochkonzentriert - rutschhemmend - wasserbeständig - wirkt matt. Unterhaltsreinigung: ca. 50-100ml in 10L sauberes Wasser immer nebelfeucht wischen; auch für andere elastische Bodenbeläge wie z.B. CV, Gummi und Polyolefine geeignet

IRSA Spray Cleaner, gebrauchsfertig zum Sprühen für alle Oberflächen: reinigt mild versiegelte Oberflächen von Möbeln, Türen, Tischplatten, Paneelen, Treppen und Böden. Das Produkt kann auch zur Reinigung von Stein, Laminat, Vinyl u.ä. Oberflächen verwendet werden. Die Reinigungslösung lässt sich gut dosieren und muss feuchtglänzend, gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt werden. Für Böden IRSA Blitzboy und Wischtuch verwenden. Zur Pflege bzw. zum Auftragen eines Schutzfilms ein auf den Untergrund   abgestimmtes Pflegemittel z.B. IRSA Aqua Star für Holzoberflächen verwenden.

 Aqua Cleaner 5000 indoor: Wässriger Reiniger für versiegeltes Parkett, Fertigparkett und andere Böden. IRSA AQUA CLEANER 5000 ist hervorragend für eine Vorreinigung oder schnelle Zwischenreinigung z.B. von verschmutzten, versiegelten Parkett-, Fertigparkett, Holz-, Kork-, PVC-, Linoleum-, Stein- und Gummiböden geeignet. Immer Probeauftrag an unauffälliger Stelle vornehmen. IRSA Aqua Cleaner 5000 ist auf alle IRSA Pflegemittel abgestimmt. Die Eigenschaften: ˜ hoch wirksam ˜ sehr gute reinigende Wirkung ˜ sehr schnelle Trocknung 

 

IRSA AQUA CLEANER 5000 je nach Verschmutzungsgrad des Bodens mit Wasser verdünnt

(50 – 100 ml, auf 10 Liter Wasser) oder unverdünnt auf die Fläche auftragen. Den gelösten Schmutz mit IRSA Wischtuch aufnehmen und wenn nötig anschließend nochmals nachwischen, so dass der Schmutz restlos von der Oberfläche entfernt ist.  Nachbehandlung/Pflege: Die Oberfläche mit den gewohnten IRSA Pflegemitteln (z.B. IRSA Aqua Star oder IRSA Aqua Star R9) weiter pflegen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Pflegeanweisungen. Sehr starke Verschmutzungen mit IRSA Grundreiniger G88 entfernen (siehe technisches Datenblatt). 

 

IRSA Aqua Cleaner 7001

Pflege und Reinigung für Vinyl- und Designbeläge

auch für andere elastische Bodenbeläge wie z.B. CV, Gummi und Polyolefine.

hochkonzentriert - rutschhemmend - wasserbeständig - wirkt matt.
Unterhaltsreinigung:
ca. 50-100ml in 10L sauberes Wasser
immer nebelfeucht wischen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. Eye Irrit.
Inhaltsstoffe [PDF]

IRSA Spray Cleaner

gebrauchsfertig zum Sprühen für alle Oberflächen

Reinigt mild versiegelte Oberflächen von Möbeln, Türen, Tischplatten, Paneelen, Treppen und Böden. Das Produkt kann auch zur Reinigung von Stein, Laminat, Vinyl u.ä. Oberflächen verwendet werden.
Die Reinigungslösung lässt sich gut dosieren und muss feuchtglänzend, gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt werden. Für Böden IRSA Blitzboy und Wischtuch verwenden.
Zur Pflege bzw. zum Auftragen eines Schutzfilms ein auf den Untergrund abgestimmtes Pflegemittel z.B. IRSA Aqua Star für Holzoberflächen verwenden.

Technische Angaben: H319 Verursacht schwere Augenreizung.

IRSA Aqua Cleaner 5000

Ist hervorragend für eine Vorreinigung oder schnelle Zwischenreinigung z.B. von
verschmutzten versiegelten bzw. geölten/gewachsten Parkett-, Fertigparkett-, Holz-, Kork-, PVC-, Linoleum-, Stein- und Gummiböden geeignet.
H319 Verursacht schwere Augenreizung. Eye Irrit. 2
Inhaltsstoffe [PDF]

IRSA Aqua Cleaner 5000 ist auf alle IRSA Pflegemittel abgestimmt.

IRSA Aqua Cleaner 5000 Outdoor

wässriger Reiniger für Holz im Außenbereich

RSA Aqua Cleaner 5000 Outdoor ist bestens geeignet zur Entfernung von Moos- und Algenbefall zum Schutz vor Neubesiedlung und als Vorbereitung für den Einsatz von IRSA Wood Refresher bzw. für die anschließende pflegende Ölbehandlung.
Mit IRSA Aqua Cleaner 5000 Outdoor wird bei manueller Reinigung (z.B. mit Wurzelbürste/Schrubberbürste) die natürliche Vergrauung belassen. Bei maschineller Verarbeitung (z.B. mit abgestimmter Terrassen-Reinigungsmaschine mit Bürsten) mit IRSA Aqua Cleaner 5000 Outdoor wirkt die Reinigung besonders gründlich. H319 Verursacht schwere Augenreizung. Eye Irrit.

Inhaltsstoffe [PDF]

IRSA Grundreiniger G88

für Holz-, Parkett- und Korkböden oder auch andere Oberflächen
Inhaltsstoffe [PDF]

Löst umweltbewusst und geruchsarm mit IRSA Blitzboy oder IRSA Einscheiben-Maschine (und grünem Pad) z.B. langfristig aufgebaute Pflegemittelschichten und befreit von Schmutz jeglicher Art. Auch bei alkalienempfindlichen Belägen (z. B. Lino, Kork, Eichenholz) hervorragend wirksam - keine Dunkelverfärbung!