deutschenglish

WILLKOMMEN

IRSA Lackfabrik
DGNB

IRSA Lackfabrik Irmgard Sallinger GmbH

Willkommen

Von hässlich gelb nach elegant naturgetönt:

Altes, 150 m2 grosses Buchenparkett im Modehaus Wiedemann (Krumbach/Schwaben)  wieder neu und trendy gemacht - mit IRSA Platinum Öl-Grundierung
Sonderton und IRSA Platinum 3030 ultramatt (2K Wasserlack)

Mode Wiedemann ist  seit 1788   d a s  Modefachgeschäft in dem 12.953 Einwohner grossen Städtchen. Vor 20 Jahren war Buche im Trend.  Das nun inzwischen hässliche gelb des Buchebodens passte so gar nicht zum aktuellen Gedanken von Lifestyle, Mode und Präsentation.

Der erfahrene Schreiner Hubert Thalhofer aus Deisenhausen, mit 30 Jahren Berufserfahrung und seit 12 Jahren selbstständig tätig,  leistete kompetente Arbeit.

Modehaus Wiedemann

IRSA unterstützte Hubert Thalhofer mit vielen individuell erstellten Farbvarianten.
Nach Vorlage verschiedener Eichenbodenmuster und auch farbig unterschiedlich wirkender Buchenholz-Muster konnte Herr Thalhofer seine Kundin von einer Sanierung überzeugen - nicht zuletzt auch aus Kostengründen.

Modehaus Wiedemann

Wie man mit Farbe aus alten Böden neue macht

Mit Hilfe von IRSA wurden verschiedene Farbmuster  auf Eiche- und Bucheflächen erstellt. Das Ergebnis sollte keine weisse, zugetünchte Oberflächenwirkung sein, sondern die Holzstruktur noch durchscheinen lassen. Und die hässliche Vergilbung sollte auch langfristig entfernt werden. Schwierigkeit dabei ist, dass die Vergilbung zwar direkt nach dem Schliff weitgehend verschwunden ist, aber nach einiger Zeit wieder erscheint. Zum langfristigen Verschwinden bringt man die Vergilbung nur mit ausreichend pigmentierter Farbgrundierung, die aber gleichzeitig keine farbliche Volldeckung sein soll.

Die Herausforderung beim alten Bucheboden war also, nicht zuviel Pigmente zu verwenden und andererseits, die richtige Kombination von Pigmenten zu erreichen, die die zukünftige Vergilbung verhindert.

Wollen sie mehr wissen, dann klicken Sie bitte hier: